AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

DebütromanAngela Lehner wurde von der Geschichte "am Genick gepackt"

Angela Lehner erzählt in „Vater unser“ von einer ebenso gescheiten wie gewitzten Lügnerin. Am Freitag präsentiert die Kärntnerin ihren Roman in Klagenfurt.

War im Jahr 2017 Gast des Klagenfurter Literaturkurses: Angela Lehner © Paula Winkler
 

Was soll man dieser Eva Gruber noch glauben? Schon ihre Kameraden in der Volksschule haben gewusst: „Die Eva lügt immer.“ Und auch in der psychiatrischen Abteilung des Otto-Wagner-Spitals in Wien (besser als „Steinhof“ bekannt) weiß man nicht so genau, was man mit der jungen Frau anfangen soll, die behauptet, eine Kindergartengruppe erschossen zu haben. Später wird sich herausstellen, dass auch der Vater sich nicht – wie behauptet – umgebracht hat und die Mutter ebenfalls noch lebt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren