AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neues AlbumPop macht Politik: Bilderbuch sorgt mit EU-Pass für Furore

Martin Schulz, Michael Ludwig oder Jan Böhmermann: Unter dem Motto "Europa 22" können sich Bilderbuchfans einen EU-Pass ausstellen lassen. Die Liste der Promis wird immer länger.

Maurice Ernst und sein EU-Pass
Maurice Ernst und sein EU-Pass © Bilderbuch
 

"Check your new identity": Die österreichische Popband Bilderbuch hat sich für das Marketing zu ihrer neuen, am Freitag erscheinenden Platte "Vernissage My Heart" eine besondere Aktion einfallen lassen. Auf der Webseite https://bilderbucheuropa.love bietet die Gruppe einen europäischen Pass an, den sich jeder Interessierte mit ein paar Klicks ausstellen und dann online teilen kann. Unter dem Motto "Europa 22", benannt nach einem Song des neuen Albums, gehe es um ein "Leben ohne Grenzen" und "Freedom zu verschenken", wie aus den Lyrics zitiert wird. Dieser "EU-Passport" wurde schon eifrig geteilt: Neben befreundeten Künstlern wie etwa Jan Böhmermann, Dendemann oder Mavi Phoenix hat diese Möglichkeit auch die deutsche Justizministerin Katarina Barley (SPD) genutzt. Weitere Promis, die auf Instagram bereits mitgemacht haben, sind unter #europa22 zu finden

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#europa22

Ein Beitrag geteilt von Jan Böhmermann (@therealjanboehmermann) am

Auch SPD-Politiker Martin Schulz ist dem "EU-Club" bereits beigetreten, wie er auf Twitter verkündet hat:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#europa22 BILDERBUCH

Ein Beitrag geteilt von Dendemann (@dendegram) am

Auch der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig hat sich schon seinen Pass geholt:

 

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.