AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntnerin des TagesAngelika Kaufmann übersetzt Worte in Bilder

Angelika Kaufmann (83) hat mit ihren Illustrationen Klassiker der Kinderbuchliteratur wie "Der Apfelbaum" und "Dann rufen alle Hoppelpopp" geschaffen. Nun hat sie ein neues Buch geschrieben.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Angelika Kaufmann Galerie Freihausgasse Villach
Angelika Kaufmann mit ihrem neuen Buch „Und wer bist du?“, für das sie auch den Text geschrieben hat, in der gestern zu Ende gegangenen Ausstellung „Lesestadt“ © KLZ/Weichselbraun
 

Ein alter Apfelbaum, der viele Tiere bei sich wohnen lässt, auch wenn es den anderen Bäumen nicht so recht passt. Im Winter aber hat er es dank seiner Freunde wunderbar kuschelig und warm. - Eine Familie mit fünf Hasenkindern, die den ganzen Tag miteinander spielen und toben – bis ein alter Hase sie zu Wettbewerben herausfordert, um festzustellen, wer der Klügste oder der Schnellste ist. Am Ende lernen die Kinder: Am stärksten ist man gemeinsam. - Oder eine Katze, die nach einem Hochwasser allen Tieren Platz auf ihrem im Wasser treibenden Baum bietet – sogar dem gefährlichen Fuchs.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren