AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Internationaler Designwettbewerb"Kleine"-Schrift mit Joseph Binder Award prämiert

Eigenständig und ausdrucksstark: Die Titelschrift der Print-Ausgabe der Kleinen Zeitung wurde mit dem renommierten Joseph Binder Award prämiert.

© Kleine Zeitung
 

Im Design hat alles eine Funktion, sagte der große österreichische Grafiker Joseph Binder (1898-1972). Ihm wurde 1996 ein internationaler Designpreis gewidmet, der seither biennal vergeben wird. Am Donnerstag war es im Wiener Museumsquartier wieder so weit: 876 Einreichungen von 461 Teilnehmern aus 38 Ländern – mehr als je zuvor – standen zur Auswahl.

Unter den acht Goldmedaillengewinnern findet sich auch die Kleine Zeitung.
„Die ,Kleine‘ ist eine großartige schmal laufende Schrift, die in den Details hervorragend durchdekliniert ist“, heißt es in der Jurybegründung über jene Schrift, die in der Kleinen Zeitung in den Titeln zur Anwendung kommt. Verantwortlich für das Schriftdesign ist der gebürtige Ungar Adam Katyi, der mit seinem Unternehmen Hungarumlaut diese Schrift für die Kleine Zeitung entwickelte und dafür viel Lob bekam: „Durch die geschickte Nutzung der Serifen ist es gelungen, der Schrift viel Eigenständigkeit und Ausdrucksstärke zu verleihen.“

Schrift-Designer Adam Katyi und der Art Direktor der Kleinen Zeitung, Erich Repe. Foto © Jana-Madzigon

Design verzückt, Design erstaunt: Ausgewählte prämierte Arbeiten sind noch bis 27. Jänner im designforum Wien im Museumsquartier und danach in mehreren europäischen Städten zu sehen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren