AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fünftes Neujahrskonzert für Stardirigent Riccardo Muti

Der italienische Stardirigent Riccardo Muti hat am Montag bereits zum fünften Mal die Wiener Philharmoniker durch ihr Neujahrskonzert geführt. Das Programm stand ganz im Zeichen von Johann Strauß Sohn. Im Vorjahr hatte mit dem 35-jährigen Gustavo Dudamel der bis dato jüngste Dirigent das Neujahrskonzert geleitet. Im nächsten Jahr wird erstmals der Deutsche Christian Thielemann am Dirigentenpult stehen.

Kommentare (1)

Kommentieren
blick
0
0
Lesenswert?

Jedes Jahr dieselbe Leier

Hört man Jahrzehnte lang Strauss Walzer,
Polka etc. und selten Werke anderer Kompo-
nisten kriegt man die Strauss-Dynastie satt.
Neue Einfälle täten gut um die Nachfolger
der wohlhabenden Besucher in Laune zu
halten. Das Konzert war fad auch Star Dirigent
Muti hinterlies einen müden Eindruck. Auch
die Barbara Rett hatte nicht ihren besten Tag.
Das Balett hüpft mehr um als zu Tanzen.

Antworten