Wahlwerbung a la Düringer

Kabarettist stellte neues Buch in Wien vor

Roland Düringer hat T-Shirt und Bart abgelegt, um sich als Reinkarnation des slicken, Worthülsen speienden Politiker neu zu erfinden. Der Kabarettist wird ab Herbst "Der Kanzler" sein. So heißt sein neues Programm und zugleich Kunstprojekt. Wie es dazu gekommen ist, beschreibt er in dem Buch „Meine Stimme gilt! … und deine?“. Am Montagabend fand in Wien die Präsentation statt.

Kommentieren