AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BAUKULTUR

Global Awards für nachhaltige Architektur vergeben

Die von der Kärntner Architektin Jana Revedin initiierte Auszeichnung für nachhaltiges Bauen und Planen hat in Paris fünf neue internationale Preisträger bekommen.

Initiatorin Jana Revedin mit den diesjährigen Preisträgern
© KK
 

Seit 2006 wird von der Pariser LOCUS Stiftung unter der Schirmherrschaft der UNESCO der "Global Award for Sustainable Architecture" vergeben. Gegründet von der Kärntner Architekturprofessorin Jana Revedin werden seither Jahr für Jahr nachhaltige Architektur- und Stadterneuerungsprojekte gefördert, ausgezeichnet und zum Teil auch realisiert.

Die Global Awards standen heuer im Zeichen der “Gedankenfreiheit” und ehrten Architekten bzw. Institutionen, die sich bei der Neudefintion des Berufsbilds in Lehr-, Stadtraum-, Selbstbau-, Recycling- und Bürgerprojekten erfolgreich engagieren. Die diesjährigen Preisträger: Jan Gehl (Dänemark),  Architekturfakultät Talca (Chile), Marco Casagrande (Finnland/Taiwan),  Santiago Cirugeda (Spanien) und  Rotor (Belgien).

 

Bambus-Bau des mit dem Global Award 2015 ausgezeichneten Architekten Marco Casagrande in der chinesischen Stadt Shenzhen
Foto © Nikita Wu

Nähere Infos: www.locus-foundation.org oder Facebook:Jana Revedin

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren