AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

AuszeichnungFollow me Award: Wer wird Nachfolger des Jahres?

Die Wirtschaftskammer Steiermark ehrt den "Nachfolger des Jahres 2017": "Follow me" zeichnet Unternehmerpersönlichkeiten aus, die einen Betrieb übernommen haben, ohne sich zu übernehmen.

Favoriten nominieren und mitbestimmen © (c) Trueffelpix - Fotolia (trueffelpix)
 

„Einfach“ den Betrieb der Eltern weiterführen: Das ist heute nicht mehr das typische Bild der Betriebsnachfolge. Mittlerweile wird knapp die Hälfte aller Unternehmen außerhalb der Familie übergeben. Und dabei trifft Tradition immer auf Innovation und viele Nachfolger pendeln zwischen Revolution und Evolution. Für den Follow me Award 2017 sucht die Wirtschaftskammer Steiermark wieder jene, die nicht einfach „nur“ nachfolgen, sondern frischen Wind in den Betrieb bringen!

Aus einem Lebenswerk werden zwei

Jedes Jahr gibt es in der Steiermark rund 1000 Betriebsübernahmen. Ob das Wirtshaus um die Ecke, der Traditionsbetrieb im Nachbarort oder der Dienstleister von nebenan: Wenn Betriebe übergeben werden, sind kompetente Nachfolger gefragt. Bewährtes soll weitergeführt werde, und trotzdem soll der Betrieb die Handschrift des Nachfolgers tragen. Am Ende werden aus einem Lebenswerk gleich zwei.

Mitwählen

Jetzt den regionalen Top-Nachfolger nominieren:

Nominiert werden können Betriebe aller Sparten und Größen – sowohl familieninterne als auch familienexterne Übergaben. Link zur Online-Nominierung: followme.nachfolgen.at

 

Erfolgreich einen neuen Weg gehen

Follow me zeichnet Unternehmerinnen und Unternehmer aus, die etwas übernommen haben, ohne sich dabei zu übernehmen. Solche, die eine bewährte Basis weiterentwickelt und damit alle Erwartungen übertroffen haben. Solche ausgezeichneten Betriebsnachfolger treten beim Award an, wo die beliebtesten Nachfolger mit den tiefsten Wurzeln und der breitesten Wirkung gekürt werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.