Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ArbeitsmarktJeder vierte Akademiker sucht lang

Die Jobchancen von Uni-Absolventen sind in Österreich im Vergleich zu manch anderen Ländern besser.

Beruflicher Aufstieg mit Studium: Ein Viertel muss länger warten
Beruflicher Aufstieg mit Studium: Ein Viertel muss länger warten © Cherries - Fotolia
 

Wer nach dem Abschluss des Studiums nicht sofort einen passenden Arbeitsplatz findet, ist in guter Gesellschaft: 25 Prozent aller Absolventen von Masterstudien sind ein Jahr lang auf Jobsuche. Fünf Jahre nach Abschluss arbeiten immer noch 20 Prozent in einem Job, der nicht ihrer Qualifikation entspricht, so eine EU-Studie in acht Ländern.

Österreich steht vergleichsweise gut da, in Ländern wie Griechenland, Malta oder Litauen sind 40 Prozent der Akademiker nicht im Job, für den sie ausgebildet wurden.

Die besten Chancen auf einen passenden Job haben generell Absolventen aus den Bereichen Technik, Ingenieurs- und Naturwissenschaften sowie Gesundheit.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.