Alpen-Adria-UniversitätPräsentation eines medienpädagogischen Projekts an Kärntner Schulen

Die Ergebnisse des medienpädagogischen Projekts „Schaut her! Ich zeig’s euch digital“ werden am 20. Juni um 17.30 Uhr im Hörsaal B an der Universität Klagenfurt präsentiert.

© KK/Alpen-Adria-Universität
 

Ziel des medienpädagogischen Projekts „Schaut her! Ich zeig’s euch digital“ ist die Förderung der Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern und die Herstellung eines Dialogs mit deren Eltern und Lehrkräften. Das Projekt wurde vom Land Kärnten unter dem Leitthema „Digitales Jahr 2018“ finanziert und wird von einem Team des Instituts für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt durchgeführt (Projektkoordination und wissenschaftliche Mitarbeit: Nicole Duller; Projektleitung: Caroline Roth-Ebner).

Am Projekt beteiligt sind insgesamt sechs Gruppen an sechs Kärntner Schulen (Ober- und Unterstufe). Zu den Schulen zählen die Praxisschule Verbundmodell Neue Mittelschule Klagenfurt, die Neue Mittelschule Annabichl, das Ingeborg-Bachmann-Gymnasium, das Europagymnasium, die Waldorfschule Klagenfurt und die Polytechnische Schule Villach. Seit April 2018 werden in diesen Schulen Workshops durchgeführt, in denen Kinder und Jugendliche (das Altersspektrum reicht von 10 bis 16 Jahren), angeleitet von einer medienpädagogischen Fachkraft, Nicole Duller, ihren eigenen Medienumgang reflektieren und dokumentieren sowie interessensgeleitet eigene Medienprodukte herstellen. Ganz nebenbei eignen sich die Heranwachsenden dabei wichtige Medienkompetenzen an.

Am 20. Juni werden die Ergebnisse - also in gewisser Weise die „Medienspuren“ der Schülerinnen und Schüler - im Rahmen einer Projektpräsentation vorgestellt. Dabei können die Heranwachsenden den Erwachsenen das kreative und produktive Potenzial von Computerspielen, Smartphones und Co. näherbringen, ihnen auch konkrete Nutzungsformen und Anwendungen vorstellen und mit ihren Eltern und Lehrkräften in Dialog treten. Die entstandenen Medienprodukte umfassen ein breites Spektrum: Gezeigt werden ein Kurzfilm, eine interaktive Fotoausstellung, ein digitaler Comic, ein digitales Märchen, die Konzeption eines Computerspiels und Tipps für ein gutes Miteinander im Netz und abseits davon.

Projektpräsentation

Wann? Mittwoch, 20. Juni 2018, 17.30 bis 19.30 Uhr
Wo? Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Hörsaal B

 

Kommentieren