Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wolfsberg, VölkermarktMarijana Cigala: „Man hat Angst, die Straße zu betreten“

Die Stadt Dravograd soll um 70 Millionen Euro eine Umfahrung erhalten. Bürgermeisterin Marijana Cigala rechnet mit Zunahme des Verkehrs für die Marktgemeinde Lavamünd.

Marijana Cigala hofft auf Fertigstellung der Umfahrung 2026 © Rosina Katz-Logar
 

Die Stadt Dravograd bekommt im Zuge des slowenischen Infrastrukturprojektes „Tretja razvojna os/Dritte Verkehrsentwicklungsachse“, wo von der österreichischen bis zur kroatischen Grenze eine Schnellstraße gebaut wird, eine Umfahrung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren