Im RettungsschwimmenWasserrettung holt Staatsmeistertitel nach Osttirol

Die männlichen Jugend aus Osttirol konnten sich bei den 45. Österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen den Staatsmeistertitel in der Mannschaft holen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mannschaft der Wasserrettung Osttirol: 1. Reihe: Der Trainer Philipp Pedevilla mit seiner Mannschaft: David Greinhofer, Ilija Drexel, Finn Drexel, Nick Lexer, Jakob Pedevilla, Sophia Pichler; 2. Reihe: Sarah Buchsbaum, Anja Buchsbaum, Sophia Köck, Marit Franz und vorne Noah Scheiber © ÖWR Vorarlberg/ Thomas De Meyer
 

Kürzlich fanden in Vorarlberg die 45. Österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Nachdem diese im Vorjahr noch coronabedingt ausfallen mussten, waren im heurigen Jahr elf Osttiroler bereit, ihre Leistungen endlich wieder einmal in einem Wettkampf unter Beweis stellen zu können.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.