Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Osttiroler bangenEin Dolomitenmann ohne Partys und Konzerte

Der härteste Teambewerb findet am 12. September in abgespeckter Form mit weniger Zuschauer statt. Öffentliche Partys wird es heuer keine geben.

Dolomitenmann in Lienz
Keine Massenansammlungen: Ein Online-Ticket-System soll heuer Besucherströme lenken © KK/Veranstalter
 

Hygienespender, mehr Sicherheitspersonal und ein Online-Ticket-System, um die Zuschauerströme zu lenken. Das sind die Herausforderungen, denen sich die Organisatoren des Dolomitenmanns 2020 stellen müssen. Corona macht aus der 33. Auflage der Sportgroßveranstaltung für Niki Grissmann im wahrsten Sinne des Wortes einen Spießrutenlauf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren