AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

OsttirolZahl der Coronafälle auf 33 angestiegen

Land spricht von 36 Fällen im Bezirk. Virologe Walder führt offiziell 33, weil bei drei Fällen noch Nachuntersuchungen laufen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA/Hans Klaus Techt
 

Sukzessive, aber derzeit nicht wirklich dramatisch, steigen die Zahlen der Coronainfizierten im Bezirk an. Donnerstag früh waren es 33 Fälle, am Mittwoch lag man bei 28. Die Fallzahlen verteilen sich auf die Regionen folgendermaßen: Iseltal: 11, Defereggental: 3, Lienzer Talboden: 15, Osttiroler Pustertal: 4. Gemeindezahlen werden bewusst nicht bekannt gegeben, damit keine Unruhe entsteht, sagt Virologe Gernot Walder.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren