Die Nachwuchsarbeit des Kärntner Fußballverbandes (KFV) hat oberste Priorität. Junge sportliche Talente können hier ihrer Leidenschaft nachgehen und werden umfassend ausgebildet.

Das Fußballnachwuchszentrum im Goldeckstadion in Spittal sucht daher an zwei Sichtungsterminen, Kinder der Jahrgänge 2012 und 2013 aus Oberkärnten, die dort ihre fußballerische Begabung unter Beweis stellen.