Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FeuerwehreinsatzSchlange verirrte sich in Hotelkeller

Nach längerer Suche und Abbau eines Technikschranks konnte das Tier gefangen und wieder in die Natur entlassen werden.

Sechs Feuerwehrmänner waren im Einsatz © KK/ÖA-Team/FF Millstatt
 

Die Feuerwehr Millstatt wurde am Dienstag mittels stillem Alarm unter dem Stichwort "Tier in Notlage, klein" alarmiert. Im Heizkeller eines Hotelbetriebes hatte es sich eine Schlange gemütlich gemacht. Nach längerer Suche und Abbau eines Technikschranks konnte das Tier schließlich gefunden und eingefangen werden. Die Äskulapnatter wurde unverletzt wieder in die freie Natur entlassen. Im Einsatz waren sechs Mann der Feuerwehr Millstatt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren