AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Coronavirus bremst Autoschau28. Spittaler Autosalon findet nicht statt

Die Auto- und Zweiradhändler im Bezirk Spittal müssen den 28. Autosalon schweren Herzens absagen. Unter dem Motto "Voll geladen" starten sie im April 2021 wieder durch.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Autosalon zählte jeden April zu den Veranstaltungs-Höhepunkten in Spittal © (c) Rie-Press Pressefoto
 

Am 18. April hätte der 28. Spittaler Autosalon wieder über die Bühne gehen sollen. Angesichts der Corona-Krise gaben die Autohändler, aber auch die Motorrad- und Fahrrad-Händler bekannt, dass sie die Veranstaltung heuer absagen müssen. Jährlich lockte diese Veranstaltung hunderte Besucher in die Bezirksstadt, alle Trends im Fahrzeugbereich wurden präsentiert. Organisatorin Tatjana Unterwandling schickt vorweg: "Unter dem Motto ,Voll geladen' starten wir im April 2021 wieder durch!"

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

nussrebell
1
0
Lesenswert?

Das sind ja...

... Horrornachrichten..!!

Antworten