AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wegen CoronaEinige Postpartner vorübergehend geschlossen

Sechs Postpartner, die nicht zur "kritischen Infrastruktur" zählen, haben ihre Pforten vorübergehend dicht gemacht. Bei Zustellung gibt es laut Post keine Beeinträchtigung.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Von 127 Postpartnern in Kärnten sind derzeit 26 geschlossen © Markus Traussnig
 

Kärntenweit gibt es 127 Postpartner. Aufgrund der Corona-Krise haben 26 davon allerdings mittlerweile den Betrieb vorübergehend geschlossen. "Der Grund dafür ist, dass diese Postpartner-Betriebe nicht zur kritischen Infrastruktur zählen", begründet Pressesprecher Michael Homola.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren