AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KommentarVersprechen jetzt einlösen

Bereits 2015 wurde Fußballern von Stadtpolitikern zugesagt, dass die desolate Spielstätte saniert werden soll.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
VS Fuszballcup Volkschulcup Spittal Goldeckstadion 2016
Ein modernes Goldeck-Stadion ist für die vielen Nachwuchskicker unabdingbar © Kleine Zeitung Helmuth Weichselb
 

Schön langsam kommt der Ball ins Rollen. Nachdem dieser Tage Sportstadtrat Andreas Unterrieder deponiert hat, dass noch heuer  mit der Sanierung der Stadionanlage der Stadt Spittal endlich begonnen werden soll, gibt es jetzt auch seitens des Landes eine Zusage, finanzielle Mittel bereitzustellen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren