AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

40 TeilnehmerWeißensee ist erstmals Austragungsort für Skibob-WC

Eine nicht alltägliche Sportart steht am Wochenende im Skigebiet Weißensee auf dem Programm. Mit ihrem Skibob werden sich die weltbesten Sportler bei einem WM-Rennen messen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Auf der Schulernöckl-Piste im Skigebiet Weißensee werden die Skibob-Weltmeisterschaften am Wochenende ausgetragen © WEISSENSEE.COM
 

Die Vorbereitungen für das Skibob-Weltcuprennen sind laut Christian Pospisil, Betriebsleiter der Weißensee-Bergbahnen, voll im Gange.  Am 15. und 16. Februar wird die Naturpark-Gemeinde Weißensee zum ersten Mal Austragungsort für die Rennen des Skibob-Weltcups. Für diese wurde die Schulernöckl Piste ausgewählt. „Beste Trainingsbedingungen fanden die Skibobfahrer bereits an den vergangenen Wochenenden bei ihren Einheiten am Nassfeld und bei der Bergbahn Weißensee vor“, freuen sich die Trainer Helmut Winkler und Fritz Coloini.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren