Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TourismusverbandSpittaler Touristiker freuen sich über Nächtigungsplus

Die Nächtigungen in Spittal sind um 3,36 Prozent gestiegen. Ein Aufwärtstrend ist auch hinsichtlich der Verweildauer der Gäste zu verzeichnen.

Daniel Ramsbacher, Stefan Brandlehner und Angelika Lesky © WILLI PLESCHBERGER
 

In der Vollversammlung des Tourismusverbandes Spittal, der über 900 Mitglieder zählt, konnten sich sowohl Obmann Daniel Ramsbacher, als auch Steuerberater Martin Skorianz und Kontrollausschussvorsitzender Robert Steiner mit Geschäftsführerin Angelika Lesky über eine zufriedenstellende Vermögens- und Ertragslage und ein Nächtigungsplus von 3,26 Prozent freuen. „Wir beraten informationssuchende Gäste umfassend und erreichen so eine steigende Verweildauer“, sagte Lesky, deren Büro die Zertifizierung zum Qualitätsbetrieb erhielt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren