AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SpittalProjekt vermittelt Schülern Sinn im Leben

Lions-Club ist Partner des Projekts „Sag Ja zum Leben“, das Berufsschüler stärken soll.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Lehrlinge Yazan Kanaan und Alexander Klug, Brigitte Niederbichler, Lehrling Ann-Kathrin Kristl, Axel Thomaschütz, Iris Hatberger und Sponsor Stefan Kulterer © RIE-PRESS
 

Haben Schüler der Fachberufsschule Spittal persönliche, familiäre oder berufliche Probleme, können sie sich an den Sozialpädagogischen Dienst, der an der Schule angesiedelt ist, wenden. Ansprechpartnerinnen sind Brigitte Niederbichler und Iris Hatberger, die nun mit dem Lions Club Spittal das Projekt „Sag Ja zum Leben“ initiiert haben. Der Auftakt erfolgte kürzlich mit 250 Schülern im Stadtsaal in Spittal. Hatberger: „Es geht uns darum, Schüler in schwierigen Situationen aufzufangen, sie zu begleiten und zu stärken.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren