AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

HermagorKärntenmilch hat ihren Shop zur Genuss-Meierei umgebaut

Das neue Geschäft, wieder gemeinsam mit Kanerta, soll auch regionalen Produkten eine Bühne bieten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Henk Melissant, Manuel Merlin, Claudia Gaggl, Marktleiter Gerhard Zerza, Christine Jost und Astrid Koplenig © Salcher
 

Im Tal von „Slow Food Travel“ eröffnete gestern in Hermagor die „Genuss-Meierei“ der Kärntnermilch. „Meierei ist die einst traditionelle Bezeichnung für eine Molkerei“, erklärt Marketing- und Verkaufschef Wolfgang Kavalar. Rund 600.000 Euro hat die Kärntnermilch für den Umbau ihres Marktes an der Osteinfahrt von Hermagor in die Hand genommen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren