Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SpittalInnenstadt und Land rüsten sich für Großbaustelle

Die Sanierung der Lieserbrücke in Spittal, der Bau der Begegnungszone in der Brückenstraße sowie die Wasser- und Kanalbaustelle werden koordiniert.

Für Sanierung der Lieserbrücke wird Land Kärnten rund eine Million Euro investieren © (c) Rie-Press Adalbert Rieder
 

Sie stammt aus dem Jahr 1954 und über sie rollen täglich Tausende Pkw und Lkw. Die Rede ist von der Lieserbrücke, über die die B 100 Drautal Bundesstraße durch die Stadt Spittal führt. Bei der jüngsten Überprüfung wurde der Zustand des Bauwerks, das zwischen Fachhochschule und Brückenstraße über die Lieser führt, mit der Güteklasse vier bewertet, was bedeutet, dass sie bereits schwere Schäden aufweist und dringend saniert werden sollte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren