AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MillstattKoreanische Künstlerin stellt im Stift aus

Bunte Florale Kunst hält im Stift Millstatt Einzug. Bis 10. April zeigen Eleonore Schäfer und Andrea K. Schlehwein die Werke der Künstlerin Hangeun Ha aus Seoul.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Andrea K. Schlehwein, Galeristin Helen Yoo und Eleonore Schäfer feierten die Ausstellungseröffnung © Willi Pleschberger
 

Einen Brückenschlag zur Kunst in Korea ist den unermüdlichen Betreiberinnen Eleonore Schäfer und Andrea K. Schlehwein mit der aktuellen Ausstellung im Forum Kunst des Stiftes Millstatt gelungen.
Durch ihre Tanzperformance-Aktivitäten in Indonesien sehr bekannt, wurde Schlehwein gebeten, ihre Kunst an der renommierten Hong-Ik Universität in Südkorea zu lehren, wo sie natürlich auch ihre Augen hinsichtlich der aktuellen Malszene offenhielt. Und so gelang nun mit Unterstützung der Galeristin Helen Yoo die Werke der 1985 geborenen Koreanischen Künstlerin Hangeun Ha (Seoul) nach Europa zu bringen und so den Fokus auf die moderne Kunst in Ostasien zu legen.
Im Stil ähnlich dem Rokoko malt Hangeun Ha äußerst bunt und blumig mit Acryl auf Leinwand und schlägt so eine Brücke vom 16. ins 21. Jahrhundert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.