"1891 wurden wir als Feuer- und Wasserwehr gegründet", berichtet Kommandant Hannes Kienberger. In weiterer Folge wurden erste Hand­pumpen für Pferdebespannung und einfache Löschausrüstung sowie Uni­formen angekauft. Weitere historische Meilensteine folgten: Als zweite Wehr im Bezirk Wolfsberg beschritt man mit der Anschaffung der ersten Motorspritze 1925 den Weg der Motorisierung. Das erste Löschfahrzeug erhielt die Wehr 1942, einen "Mercedes LF 8". Dieser wurde von den Kameraden liebevoll restauriert und existiert bis heute.