Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WolfsbergEine "Stanatour" für den guten Zweck in Wolfsberg

Selbst kreativ sein und gleichzeitig Gutes tut: Diese Idee steckt hinter der „Stanatour“ für die Kärntner Kinderkrebshilfe. Bei Lavanttaler Betrieben und beim Kinderarzt Peter Sartori können die Steine für Spende erworben werden.

Auch im Haus der Region gibt es eine Spendenbox © KK/KKKH
 

Bunt bemalte Steine kann man ab sofort bei einem Friseursalon in St. Andrä, im Haus der Region und beim Chilli Fraunz in Wolfsberg
sowie in der Ordination des Kinderarztes Peter Sartori in Wolfsberg gegen eine freiwillige Spende erwerben – und damit gleichzeitig Gutes tun. Denn die Spenden kommen der Kärntner Kinderkrebshilfe (KKKH) zugute. Die Steine wurden von Menschen aus der Region künstlerisch gestaltet und für die KKKH zur Verfügung gestellt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.