AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

10. OktoberSloweniens Präsident will zum Jubiläum nach Kärnten kommen

Alexander Van der Bellen und Borut Pahor sprechen sich für gemeinsame Veranstaltung zu 100 Jahre Volksabstimmung in Kärnten im nächsten Jahr aus.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Pahor und Van der Bellen wollen in Kärnten gemeinsam gedenken
Pahor und Van der Bellen wollen in Kärnten gemeinsam gedenken © APA
 

Eine gemeinsame Feier zum Jubiläum 100 Jahre Volksabstimmung in Kärnten wäre ein „guter Weg“ sagte gestern der slowenische Präsident Borut Pahor nach seinem Treffen mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen in Wien. Denn Österreich und Slowenien hätten nun die „gleiche Heimat“, die EU. Pahor appellierte an Österreich, zum Jubiläum eine Geste zugunsten der Kärntner Slowenen zu setzen; etwa die Finanzierung von Kindergärten oder der slowenischen Zeitung „Novice“. Er versprach, sich weiter für die „deutschsprachigen Slowenen in Slowenien“ einzusetzen. Es sei alles zu tun, „um die Identität zu erhalten“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.