Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Abstand, Desinfektion und "Ampel"Strandbad Klagenfurt bastelt an neuem Corona-Konzept

Das Strandbad Klagenfurt plant weiterhin mit der traditionellen Eröffnung am 1. Mai. Um sicheres Baden zu gewährleisten, arbeitet man derzeit an einem Corona-Konzept.

Auch heuer soll es wieder eine Ampel geben, der den Zutritt regelt © Krainz
 

Sommerzeit ist Badezeit. Hunderttausende Gäste pilgern jährlich in die drei Strandbäder der Stadtwerke in Klagenfurt. Damit im zweiten Corona-Sommer der Betrieb der Strandbäder Loretto, Maiernigg und in der Klagenfurter Ost-Bucht gesichert ist, arbeiten die Stadtwerke Klagenfurt momentan an einem neuen Corona-Konzept.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren