AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtDas ist die Chefin vom neuen Stadtmarketing

Die gebürtige Grazerin Inga Horny (53) ist die designierte Chefin des neuen Klagenfurter Stadtmarketings. Seit über 20 Jahren ist sie bereits in diesem Bereich tätig.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Inga Horny hat schon einen groben Überblick über die Stärken und Schwächen der Landeshauptstadt © Weichselbraun
 

Über 60 Personen haben sich um die Stelle als Chef für das neue Klagenfurter Stadtmarketing beworben. Aus dem Auswahlverfahren ist Inga Horny als Erstgereihte und damit designierte Stadtmarketingchefin hervorgegangen. Die Landeshauptstadt holt sich damit einen Vollprofi.

Kommentare (4)

Kommentieren
eston
0
9
Lesenswert?

Es gibt viel zu tun,

damit Klagenfurt nicht komplett verklagenfurtert

Antworten
gintonicmiteis
1
7
Lesenswert?

"Klagenfurt darf nicht Klagenfurt werden!"

Ich wünsche der Dame eine dicke Haut im Umgang mit den LokalpolitikerInnen...

Antworten
saubertl
0
3
Lesenswert?

Gratulation zur Bestellung

Wenn sie nichts ändern, wird sich nichts ändern.
Wenn sie etwas ändern wird sich etwas ändern.
Feinde haben werden sie so oder so.
Jetzt weiß ich nicht, soll ich noch gratulieren oder doch kondo...? Möglicherweise ist, was sie ändern wollen nicht gewollt.
meint der
Saubertl

Antworten
CuiBono
1
13
Lesenswert?

Alles Gute!

kann man da nur wünschen.
Baustellen gibt es mehr als genug.

Und was das hier betrifft:
"Zu politische Zurufen hat Horny eine klare Haltung: „Das geht gar nicht.“"
Da wird sie eine dicke Haut brauchen.
Zuallererst wohl gegenüber der Bürgermeisterin.

Antworten