AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des Tages

Valentin Hauser: Ein Kind der Saualpe

Valentin Hauser (67) setzt in seinem dritten Buch – mit Geleitwort von Peter Handke – der Saualpe ein Denkmal. Diesen Donnerstag wird es in Griffen präsentiert.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Buchautor Valentin Hauser
Der Griffner Autor Valentin Hauser mit seinem neuen Buch vor seinem Heimatort Greutschach © HUBERT BUDAI
 

Aufgewachsen auf dem Bauernhof vulgo Rojak in Greutschach/Kzčanje auf 1056 Meter Seehöhe, begleitet Valentin Hauser die Saualpe/Svinska planina schon von Kindestagen an. Noch bis zu seinem achten Lebensjahr wurde die Stube im Elternhaus von einer Petroleumlampe erhellt, denn der elektrische Strom erreichte erst 1957 sein Heimatdorf. „Es war ein einfaches Leben ohne Stress, wir waren mit dem Pferdewagen einkaufen, im Dorf gab es noch die Schule, Krämer, Schuster und Schneider“, schildert Hauser seine Kindheit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren