AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

CrowdfundingHochrindl-Fans zahlen sich die Beschneiungsanlage selbst

Crowdfunding für Speicherteich auf der Hochrindl brachte 264.000 Euro ein. Ab nächster Saison ist das Skigebiet schneesicher.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Speicherteich auf der Hochrindl wird gebaut © Markus Traussnig
 

Ende April beginnen die Bauarbeiten für das Projekt. Der Speicherteich ermöglicht eine vollständige Beschneiung des Skigebietes Hochrindl. Bis jetzt waren die Kapazitäten dafür nicht vorhanden. Um den Speicherteich zu realisieren, entschieden sich die Liftbetreiber für eine besondere Art der Finanzierung. Man führte eine Crowdfunding-Kampagne durch, sie brachte 264.000 Euro ein.

Kommentare (1)

Kommentieren
silviab
1
5
Lesenswert?

Daumen hoch!

Das Skigebiet klein, aber oho - super Familienskigebiet. Finde es toll, dass die
Rechnung zum Crowdfunding aufgegangen ist!! Alles Gute für die Zukunft!

Antworten