Bei Arbeiten auf Piste Traktor stürzte über steiles Gelände ab

Der 54-jährige Arbeiter hatte am Donnerstag in Bad Kleinkirchheim Glück im Unglück: Er konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen und Hilfe holen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Weichselbraun
 

Glück im Unglück hatte am Donnerstagvormittag ein 54-jähriger Arbeiter in Bad Kleinkirchheim. Er führte gegen 9.30 Uhr Mulcharbeiten auf der Piste der Wiesernockabfahrt durch. "Aufgrund des nassen Untergrundes kam der Traktor ins Rutschen und überschlug sich in dem steilen Gelände einmal", heißt es vonseiten der Polizei.

Das Fahrzeug kam rund 30 Meter auf dem darunterliegenden Forstweg zum Stillstand. Der Traktor wurde schwer beschädigt. Der 54-Jährige konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen und ging zu Fuß ins Tal. Dort fuhr er mit seinem Pkw zu einem Arzt. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen