680 Flüge Kärntner Hündin schaffte den Weltrekord

Der gebürtige Himmelberger Kurt Wetzlinger (74), der mittlerweile in Paternion wohnt, ist zusammen mit seiner Hundedame Kyra 680 Mal mit dem Paragleiter geflogen – ein Weltrekord.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kurt Wetzlinger und Hündin Kyra absolvierten gemeinsam mehr als 680 Flüge © Müllauer
 

Kurt Wetzlinger sorgt immer für Aufsehen und neugierige Blicke, wenn er sich auf der Gerlitzen vom Sessellift mit seinem großen Rucksack zum Abflugplatz der Paragleiter aufmacht. Das liegt aber vor allem an seiner ständigen Begleiterin, der 3,5-jährigen Zwergschnauzer-Dame Kyra. Die Hündin ist nämlich ein waschechter Flughund und bei jedem Paragleiterflug mit dabei. Und inzwischen weist sie mit ihren über 680 Flügen um einiges mehr Erfahrung auf, als so mach anderer Gleitschirmpilot.

Kommentare (3)
mitredner
1
3
Lesenswert?

Super!!!

Motto "Fliegen statt saufen - ist gesünder" - recht hat er. Super, dass er es geschafft hat, und nochmal durchstarten konnte.

Ich wünsche dem tollen Team noch viele gesunde und luftige Jahre, mögen sie ihren gemeinsamen Sport noch lange ausüben können!

mitredner
1
0
Lesenswert?

Super!!!

Motto "Fliegen statt saufen - ist gesünder" - recht hat er. Super, dass er es geschafft hat, und nochmal durchstarten konnte.

Ich wünsche dem tollen Team noch viele gesunde und luftige Jahre, mögen sie ihren gemeinsamen Sport noch lange ausüben können!

solder
6
0
Lesenswert?

sehr sympatisch

nur müssen die nichthundebesitzer mit den exkrementen der hundeliebhaber fertigwerden.