Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Im Oswaldibergtunnel Mehrere Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Der Oswaldibergtunnel musste Mittwochnachmittag in Fahrtrichtung Villach gesperrt werden. Mittlerweile gibt es dort wieder grünes Licht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Oswaldibergtunnel
Oswaldibergtunnel © Helmuth Weichselbraun
 

Im Oswaldibergtunnel auf der Kärntner Tauernautobahn (A10) hat sich am Mittwoch kurz nach 15 Uhr ein Unfall ereignet. Laut ersten Informationen sind drei Fahrzeuge daran beteiligt. Der Tunnel in Fahrtrichtung Villach wurde gesperrt, konnte mittlerweile aber wieder geöffnet werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen