Villa in KärntenVom Zimmerklosett bis zur Skelettuhr: Diese Versteigerung ist einzigartig

300 geschichtsträchtige Exponate aus der alten Funder-Villa in Mölbling, einem der schönsten Herrenhäuser Kärntens, kommen jetzt unter den Hammer. Man darf durchaus auf Schnäppchen hoffen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Schlossherr Constantin Staus-Rausch ist mit dem Verkauf der Funder-Villa und mit der Durchführung der Inventar-Auktion betraut © Markus Traussnig
 

Die alte Funder-Villa in Mölbling im Bezirk St. Veit/Glan, eines der schönsten Herrenhäuser Kärntens, steht derzeit zum Verkauf. Käufer werden jetzt auch für das gesamte Inventar gesucht. Am Samstag, 3. Juli, kommen 300 Exponate unter den Hammer. Da kann durchaus auf Schnäppchen gehofft werden. Der niedrigste Rufpreis beträgt fünf Euro.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.