Kärntner des TagesFlorian Petautschnig bringt Corona auf den Punkt

Von Kärnten zog es Florian Petautschnig nach Wien zum ORF. Dort ist der 29-Jährige jetzt das junge Gesicht der Wissenschaftsredaktion und erklärt den Zusehern, wie Dinge zusammenhängen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Florian Petautschnig arbeitet ständig an seiner Performance vor der Kamera
Florian Petautschnig arbeitet ständig an seiner Performance vor der Kamera © ORF/Pichlkostner
 

Spätestens seit der Corona-Krise ist jedem „Zeit im Bild“-Zuseher der Name Florian Petautschnig ein Begriff. Als junges Gesicht der ZiB-Wissenschaftsredaktion präsentiert der Villacher seit Monaten einem Millionenpublikum neue Erkenntnisse zur Pandemie-Entwicklung.

Kommentare (2)
GordonKelz
0
4
Lesenswert?

GRATULATION !!!

Gordon Kelz

joschi41
0
4
Lesenswert?

Kärntner

Gratulation! Herr Petautschnig ist drauf und drann dem Profi Günther Mayer den Rang abzulaufen. Beide Herren liefern ihre Kommentare im Fernsehen jeweils in perfekter Form ab.