Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner des TagesFlorian Petautschnig bringt Corona auf den Punkt

Von Kärnten zog es Florian Petautschnig nach Wien zum ORF. Dort ist der 29-Jährige jetzt das junge Gesicht der Wissenschaftsredaktion und erklärt den Zusehern, wie Dinge zusammenhängen.

Florian Petautschnig arbeitet ständig an seiner Performance vor der Kamera
Florian Petautschnig arbeitet ständig an seiner Performance vor der Kamera © ORF/Pichlkostner
 

Spätestens seit der Corona-Krise ist jedem „Zeit im Bild“-Zuseher der Name Florian Petautschnig ein Begriff. Als junges Gesicht der ZiB-Wissenschaftsredaktion präsentiert der Villacher seit Monaten einem Millionenpublikum neue Erkenntnisse zur Pandemie-Entwicklung.

Kommentare (2)
Kommentieren
GordonKelz
0
4
Lesenswert?

GRATULATION !!!

Gordon Kelz

joschi41
0
4
Lesenswert?

Kärntner

Gratulation! Herr Petautschnig ist drauf und drann dem Profi Günther Mayer den Rang abzulaufen. Beide Herren liefern ihre Kommentare im Fernsehen jeweils in perfekter Form ab.