Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In MörtschachSucheinsatz nach Lawinenabgang in Oberkärnten

In Mörtschach im Bezirk Spittal/Drau, im Bereich des Sadnighauses, ist ein Schneebrett abgegangen. Personen wurden nicht verschüttet.

 

Samstagmittag sei im Bereich des Sadnighauses in Mörtschach in Oberkärnten eine Lawine abgegangen - das meldete ein Skitourengeher den Rettungskräften. Eine groß angelegte Suchaktion nach etwaigen Vermissten wurde gestartet. "Unsere Alpine Einsatzgruppe und die Bergrettung waren vor Ort und haben den Lawinenkegel abgesucht", sagt Mario Nemetz, Sprecher der Landespolizeidirektion. Glücklicherweise konnte Entwarnung gegeben werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.