Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Oberes MölltalÜberall gehen Gleitschneelawinen ab

Zu gefährlich ist derzeit die Situation in Heiligenblut und Großkirchheim, die Straßen und Güterwege in die entlegenen Bergdörfer zu räumen. An vielen Stellen gehen Gleitschneelawinen ab.

Wege in die Bergdörfer zu räumen ist derzeit zu gefährlich © KK/FF HEILIGENBLUT
 

"Wir bekommen sehr viele Anrufe von Bewohnern der Bergdörfer im Oberen Mölltal. Sie alle möchten wissen, wann der Weg geräumt wird", sagt Martin Glantschnig, Mitglied der Lawinenkommission im Oberen Mölltal. "Die Lawinensituation ist derzeit zu gefährlich, um mit Räumgeräten vorzudringen. Das wird voraussichtlich in den nächsten ein bis zwei Tagen noch so bleiben", sagt der Mölltaler Bergführer. Die Schneedecke bewegt sich permanent.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren