Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klagenfurt Baby in Mülltonne gelegt: Warten auf Urteil gegen Mutter

„Versuchte Tötung bei der Geburt.“ Kärntnerin vor Gericht, weil sie Neugeborenes in eine Mülltonne gelegt hat. Öffentlichkeit von Verhandlung ausgeschlossen. Urteil wird in Kürze erwartet.

Ein neugeborenes Baby wurde am 5. Jänner 2016 hier  in einer Mülltonne in Klagenfurt gefunden
Ein neugeborenes Baby wurde am 5. Jänner 2016 hier in einer Mülltonne in Klagenfurt gefunden © KLZ/Rothauer
 

Es war ein trauriger Start ins Leben: Ein neugeborenes Baby wurde am 5. Jänner 2016 in einer Mülltonne in Klagenfurt gefunden. Mehr als vier Jahre später konnte die Mutter des Buben ausgeforscht werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen