Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Täter ausgeforschtAus Langeweile Schule beschmiert und Radar beschädigt

Die Polizei konnte jene Täter (16, 21) ausfindig machen, die Ende Oktober in Gnesau gewütet hatten. Sie gaben an, dass sie zum Zeitpunkt der Taten unter Alkohol- und Drogeneinfluss standen. Sie werden angezeigt.

Unter anderem beschmierten die beiden Burschen das Schulgebäude der VS Gnesau
Unter anderem beschmierten die beiden Burschen das Schulgebäude der VS Gnesau © LPD
 

In der Nacht auf den 30. Oktober hatten bislang unbekannte Täter das Schulgebäude der Volksschule Gnesau, Bezirk Feldkirchen, samt angrenzender Holzhütte sowie einen Radarkasten, welcher unweit der Schule auf der B95 aufgestellt ist, schwer beschädigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen