Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FeldkirchenLeiter rutsche weg, Pensionist stürzte drei Meter ab

Der 77-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der Notarzthubschrauber Christophorus 11 flog ihn ins Klinikum Klagenfurt.

Christophorus 11 flog den Verletzten ins Klinikum Klagenfurt
Christophorus 11 flog den Verletzten ins Klinikum Klagenfurt © KLZ/Jürgen Fuchs
 

Am Samstag um 16.50 Uhr wollte ein 77-jähriger Pensionist aus Feldkirchen auf seinem Grundstück über eine Leiter auf das Vordach seines Hauses steigen, wobei diese seitlich wegrutschte und der Mann aus einer Höhe von ca. drei Metern auf den Boden stürzte.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen