Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ausgeforscht! Villacher verkauften Cannabis im Wert von 75.000 Euro

Die beiden jungen Männer sind geständig. In Wohnung wurden Drogen und Suchtmittelutensilien gefunden. Die Erhebungen der Polizei laufen.

Auch in der Wohnung wurde Cannabiskraut gefunden
Auch in der Wohnung wurde Cannabiskraut gefunden © APA
 

Sie sind 23 und 25 Jahre alt. Und sie sollen seit mehreren Jahren mit Suchtmitteln gehandelt haben. Beamte des Stadtpolizeikommandos konnten nun die beiden Villacher ausforschen. Im Zuge der Erhebungen zeigten sich beide geständig, seit Jahren Cannabiskraut verkauft zu haben. Der Straßenverkaufswert des umgesetzten Suchtgiftes wird derzeit auf rund 75.000 Euro geschätzt. Das Geld dürften sie zur Bestreitung ihres Lebensunterhaltes verwendet haben, so die Polizei Montagnachmittag.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen