Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mehrkosten von 12,5 MillionenKärnten baut "Überhanglehrer" ab

320 Pädagogen verursachen derzeit jährliche Mehrkosten von 12,5 Millionen Euro. Nun zückt das Land den Sparstift.

Lehrer werden eingespart
Lehrer werden eingespart © contrastwerkstatt - stock.adobe.
 

Bildung kostet. Und das Land Kärnten lässt sich die Bildung einiges kosten. Beispielsweise stehen 320 Lehrkräfte, die der Bund nicht für nötig erachtet und folglich auch nicht bezahlt, mit 12,5 Millionen Euro jährlich zu Buche.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

esoterl
1
19
Lesenswert?

Alle Jahre wieder

wird zum Ende des Schuljahres dieses Thema in den Medien breitgetreten. Dass sich die Zahl der "Überhanglehrer" in den letzten ca.10 Jahren schon um mehr als die Hälfte verringert hat, wird nicht erwähnt! Und dass diese "Überhanglehrer" ( alleine diese Bezeichnung ist eine Zumutung!)das gesamte System der Förderungen in speziellen Bereichen (z.B.Lese- Rechtschreibschwäche,Sprachförderung für deutsch sprechende Schüler - auch "UNSERE"Kinder brauchen manchmal Hilfe!!, Förderungen für Schüler mit Problemen im sozialen Umgang, sämtliche sonderpädagogischen Förderungenu.s.w.) abdecken, wird wieder einmal übersehen!
Wenn über Einsparungen nachgedacht wird, wäre es wohl auch eine Möglichkeit die Anzahl der Parlamentarier zu halbieren! Da würde das gar nicht auffallen, da die Hälfte der Regierungsmitglieder die meiste Zeit entweder mit ihrem Handy beschäftigt oder gar nicht anwesend sind!

Pelikan22
1
5
Lesenswert?

Und trotz der vielen "Stützlehrer" ....

gibt es immer weniger SchülerInnen mit guten Deutschkenntnissen! Die Lehrherren jammern zu Recht!

pholub
0
2
Lesenswert?

Vielleicht???

Vielleicht wird in den Familien auch weniger gesprochen und mehr via WhatsApp und Co kommuniziert?
Wer kauft denn gigantischen Mengen an Tablets und Smartphones?

Pelikan22
0
0
Lesenswert?

Ja wer denn?

Die Verantwortlichen im Unterrichtsministerium!

pholub
0
0
Lesenswert?

Pardon,... die gigantischen,....

walterkaernten
3
8
Lesenswert?

Überhanglehrer

BILDUNG KOSTET...

1.
Frage an den Reporter:
Wie sieht es in anderen bundesländern aus ?

2.
Den hinweis auf überhanglehrer gibt es schon seit jahren.

3.
Frage an zuständige HOHE, BESTBEZAHLTE, PRIVILEGIERTE LANDESBEAMTE und POLITIKER:
Warum wurde das probem nicht schon lange gelöst ?

Viel STEUERGELD wird anscheinend unnütz ausgegeben.

DESHALB:
SOFORTIGER vergleich mit jenem bundesland wo es am BESTEN klappt. Dann gleich nachmachen.
Bitte keine KÄRNTNER EXTRAWURST.

Der STEUERZAHLER dankt.