AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gipfel am 10. JuniFriaul pocht auf offene Grenzen

Zur Förderung der Wirtschaft und des Tourismus. Regionalpräsident für Aufhebung der Reisebeschränkungen.

Reisebeschränkungen wie hier am Grenzübergang Thörl-Maglern sollen wieder fallen
Reisebeschränkungen wie hier am Grenzübergang Thörl-Maglern sollen wieder fallen © Daniel Raunig
 

Die Grenzregionen Kärnten, Friaul Julisch Venetien und Venetien führen Gespräche zum Neustart der Wirtschaft und des Tourismus in der Euregio nach Ende des Lockdowns. Dabei sprach sich der Präsident Friauls, Massimiliano Fedriga, für die Aufhebung von Reisebeschränkungen aus.

Kommentare (8)

Kommentieren
tubaman58
2
1
Lesenswert?

"senza confini"

Soll nicht eine schöne Erinnerung bleiben - sondern wieder aufleben!

Antworten
markoth
2
9
Lesenswert?

Zum Nachdenken

Nach derzeitigem Stand passiert Mitte Juni folgendes:
Österreich öffnet die Grenzen nach Deutschland.
Deutschland hebt die Reisewarnung für die EU auf, Quarantäne bei Einreise nach Deutschland entfällt weitgehend.
Somit kann jeder Reisende (Italiener, Deutscher, Engländer, Franzose, etc.) über Deutschland auch nach Österreich kommen!
Also ist die geschlossene Südgrenze vollkommen sinnlos...
Und übrigens: die deutschen Urlauber fahren dann als Transit durch Österreich nach Italien und Kroatien - auf Urlaub und dürfen ohne Quarantäne nach Hause (im Gegensatz zu uns).
Ich bin neugierig, wann man in Österreich wieder darüber nachdenkt, ob man die Grenzen zu Deutschland deshalb wieder schließen muss... .

Antworten
wjs13
5
2
Lesenswert?

Ergo,- alle Grenzen in Europa öffnen

Wenn zu Frial/Venezien die Grenzen offen sind, wer kontrolliert ob nicht aus der Lombardei, aus der Emilia Romana, etc. Menschen einreisen. Kann das österreichische Problem nicht erkennen.

Antworten
tubaman58
5
2
Lesenswert?

Keine übertriebene Angst!

Auch die Italiener haben mittlerweile das Corona-Virus im Griff und werden sich hüten in fast coronafreien Gebieten neue Infektionsherde entstehen zu lassen.

Antworten
hithere
4
3
Lesenswert?

das sehe ich auch so

das sehe ich auch so

Antworten
Amadeus005
3
1
Lesenswert?

Natürlich

Mit dem Mietauto, nach Flug nach München. Oder über die Deutsch-Italienische Grenze? :-p

Antworten
wjs13
2
14
Lesenswert?

Gut wenn man Friaul wieder besuchen kann,

aber was ist mit Slowenien, wo die Coronasituation der von Kärnten ähnlich ist?

Antworten
tubaman58
2
11
Lesenswert?

Grenzen auf!

Fedriga und Ziberna haben recht - bitte nicht die Alpe-Adria-Freundschaft auf's Spiel setzen.

Antworten