AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Auf der Gerlitzen Liftwart rettete Schülerin und wurde dabei selbst verletzt

Die Zwölfjährige war beim Schleppliftfahren Donnerstagnachmittag gestürzt und schlitterte in Richtung Liftstütze. Der Liftwart konnte das Kind stoppen, wurde dabei aber am Bein verletzt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Kind kam beim Schleppliftfahren zu Sturz (Sujetfoto)
Das Kind kam beim Schleppliftfahren zu Sturz (Sujetfoto) © APA/DPA/Karl-Josef Hildenbrand
 

Donnerstagnachmittag fuhr eine zwölfjährige Schülerin mit dem Pacheiner-Schlepplift auf der Gerlitzen. Das Kind kam zu Sturz, schlitterte mehr als hundert Meter talwärts und drohte, in eine gepolsterte Liftstütze zu prallen. Das versuchte der 29-jährige Liftwart zu verhindern. Es gelang ihm auch, die Schülerin aufzufangen. Die Skier der Zwölfjährigen trafen den 29-Jährigen allerdings am Bein. Er wurde verletzt. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen
suxxess
0
9
Lesenswert?

Daumen hoch ....

... dem Liftwart! Liebe Kleine Zeitung, der(die) Schlepplift(e) auf dem abgebildeten Foto existieren auf der Gerlitzen nicht. Der Pacheiner-Schlepplift sieht ein wenig anders aus ...

Antworten