AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

426.000 AnrufeJede Stunde gibt es in Kärnten mehr als 48 Notrufe

Mehr als 426.000 Mal pro Jahr werden in Kärnten Notrufe gewählt. Trotz Handys auch von Notrufsäulen an Autobahnen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Notrufsäulen sind trotz Handybooms unverzichtbar
Notrufsäulen sind trotz Handybooms unverzichtbar © Tobias - stock.adobe.com
 

Fast im Minutentakt wird irgendwo in Kärnten ein Notruf gewählt: 220.000 Mal bei der Polizei (Notruf 133), mehr als 100.00 Mal beim Roten Kreuz (144), 80.000 Mal beim Ärztedienst (141) und 25.000 Mal in der Landesalarm- und Warnzentrale (122), die Feuerwehren, Berg-, Wasser- und Höhlenrettung koordiniert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren