AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Plane fing Öl auf Völlig desolater Reisebus auf Raststation entdeckt

Bus, der bereits seit 17. November an der Südautobahn abgestellt war, wies zahlreiche schwere Mängel auf. Unter anderem wurden die Türen mit Gurten verschlossen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Diesel und Motoröl waren aus dem Fahrzeug ausgetreten und mussten gebunden werden
Diesel und Motoröl waren aus dem Fahrzeug ausgetreten und mussten gebunden werden © Daniel Raunig
 

Bei der Wörthersee-Rast, Gemeinde Techelsberg, ist den Beamten der Landesverkehrsabteilung Freitagabend ein Reisebus aus Rumänien aufgefallen. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass bei dem Fahrzeug, das dort bereits am 17. November abgestellt wurde, schwere technische Mängel vorlagen. Schon zuvor wurde unter dem Bus eine Plastikplane ausgebreitet, auf der sich schon 30 Liter Diesel und 20 Liter Motoröl befanden. Ein unter dem Motorbereich aufgestellter Plastikbehälter war bereits übergelaufen.

Kommentare (1)

Kommentieren
illuminati
0
11
Lesenswert?

Also wie?

Wurde der Bus am 17.November (denn seitdem ist er auf dem Parkplatz abgestellt) gestoppt?Dann fragt man sich, warum 3 Wochen lang nichts dagegen unternommen wurde, um diesem Umweltfrevel und Sicherheitsrisiko zeitgerecht ein Ende zu bereiten.

Antworten