AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtMutmaßlicher Drogendealer hatte eigenen Chauffeur

Einem nicht alltäglichen Duo sind Drogenfahnder des Klagenfurter Stadtpolizeikommandos seit Sommer 2018 auf der Spur. Ein 20-jähriger Bosnier steht im Verdacht, im großen Stil mit Ecstasy und Kokain gehandelt zu haben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Auch Kokain (Symbolbild) soll Abnehmer gefunden haben © (c) Photographee.eu - Fotolia
 

Er zahlte in bar und ließ sich regelmäßig von einem 21-jährigen Österreicher chauffieren: Ein 20-jähriger Bosnier steht im Verdacht, binnen einem Jahr zwischen 700 und 1000 Ecstasy-Tabletten sowie Kokain in der Landeshauptstadt abgesetzt zu haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen