AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VerätzungenReinigungsmittel an Gäste serviert: Fatale Verwechslungen

Nachdem ein Mann in einem Gasthaus in Villach Chlorwasser statt Schnaps serviert bekam, werden Erinnerungen an andere, dramatische Fälle wach. In einem Restaurant in Klagenfurt wurden einmal zeitgleich fünf Gäste verätzt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Verätzungen im Mund- und Rachen sowie an der Speiseröhre.
Der Gasthausbesuch eines Mann endete am Samstag mit Verätzungen im Mund- und Rachen sowie an der Speiseröhre. © KLZ/Weichselbraun
 

Der Gasthausbesuch eines Mannes endete am Samstag mit Verätzungen im Mund- und Rachen sowie an der Speiseröhre. Der Deutsche hatte in einem Gasthaus in Villach ein Stamperl Edelobstbrand bestellt und das Stamperl laut Augenzeugen in einem Zug ausgetrunken. Augenblicke später wand sich der Mann vor Schmerzen. Wie mittlerweile feststeht, bekam der 72-jährige Deutsche Chlorreiniger statt  Schnaps serviert. Eine fatale Verwechslung: Der Mann befindet sich auf der Intensivstation.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen